Allgemein · Bücher · Kinderbuch · Literatur · Rezension · Roman

Einschlafen mit allen Freunden …

Susan Niessen: Alle kommen mit ins Bett

9783845820224
Inhalt

In Mamas und Papas Bett ist es viel gemütlicher als in ihrem eigenen – findet zumindest die kleine Anna. Prompt klettert sie für einen süßen Schlaf zu ihren Eltern. Doch auch die Kuscheltiere müssen mit! Ob Tigerkatze, Kuschelschaf oder der Schmusebär, langsam wird es richtig voll im Bett. Ob Mama und Papa da noch genug Platz haben?

Quickfacts

Autor: Susan Niessen
Illustrator:  Joëlle Tourlonias
Titel: Alle kommen mit ins Bett
Preis: 7,99€ (Pappbilderbuch)
ISBN: 978-3-8458-2022-4
Verlag: arsEdition
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Meine Bewertung

fullsizeoutput_17db

Dieses niedliche Pappbilderbuch hatte ich anfangs gar nicht auf dem Schirm, bis ich es vom Verlag zugesandt bekommen habe. Joëlle Tourlonias‘ meisterhafte Illustrationen kannte ich natürlich schon von den Bänden der Reihe rund um „Die kleine Hummel Bommel“. Und auch dieses Buch in Zusammenarbeit mit der Autorin Susan Niessen konnte mich für sich gewinnen.

fullsizeoutput_17dcWas ich sehr süß fand, war die Reimform, in der das Buch geschrieben ist. Die Geschichte handelt von der kleinen Anna, die in ihrem eigenen Bett nicht einschlafen will, weshalb sie mit ihrer Kuscheltierarmada kurzerhand ins Elternbett umsiedelt. Allerdings hat mir hier ehrlich gesagt so ein bisschen der Mehrwert der Geschichte gefehlt. Für einen kurzen Zeitvertreib ist die sicherlich geeignet und bietet sich vor allem in der Altersstufe von zwei bis drei Jahren an, aber drüber wird es dann schon wieder etwas dürftig von der Geschichte her.

fullsizeoutput_17dd

Wie gesagt konnten mich aber die Illustrationen wieder einmal voll überzeugen. Die Farbgebung war sehr warm und heimelig, was auch gut zum Thema des Buchs gepasst hat. Ebenso war auch die Sprache angemessen und hat zu der bevorzugten Altersgruppe gepasst. Durch die robuste Pappe und die Stabilität ist dieses Buch gut auf die Zielgruppe angepasst und hält einigem Stand. Alles in allem fand ich das Buch also doch zielgruppengerecht aufgemacht und mit einer niedlichen Idee ausgestattet, aber mehr als ein kleiner Zeitvertreib wird wohl eher nicht drin sein.

Advertisements

Ein Kommentar zu „Einschlafen mit allen Freunden …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s