Allgemein · Bücher · Kinderbuch · Literatur · Rezension

Das Glück lebt doch daheim …

Britta Sabbag & Maite Kelly: Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück

9783845812861.PT01

Inhalt

Die kleine Hummel Bommel hat den sehnlichen Wunsch, das Glück zu finden. Doch wo versteckt es sich? Hinter dem Gartenzaun? Mit Kompass, Karte und Honigbroten im Gepäck macht sich die kleine Weltenbummelhummel auf den Weg, um das Glück da draußen zu finden. Nach London, Paris, New York und über Asien hinweg – und schließlich wieder nach Hause, als das Heimweh ihr zeigt, wo das Glück wirklich lebt …

Quickfacts

Autor: Maite Kelly, Britta Sabbag
Illustrator:  Joëlle Tourlonias
Titel: Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück
Preis: 12,99€ (HC)
ISBN: 978-3-8458-1286-1
Verlag: arsEdition
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Meine Bewertung

Nachdem ich bereits den ersten Band von Britta Sabbags und Maite Kellys niedlicher Hummelgeschichte gelesen habe, konnte ich auch beim zweiten Teil nicht widerstehen. Die kleine Hummel Bommel ist einfach zu niedlich und ihre Abenteuer haben mich auch dieses Mal sehr gerührt, da es darum ging, das Glück zu finden, das man manchmal gar nicht in den kleinen Dingen wahrnimmt, die man tagtäglich sieht.

Bildschirmfoto 2017-09-13 um 13.00.46Auch in dem zweiten Buch ging es wieder um die kleine Hummel, die dieses Mal erneut mit den wunderschönen Illustrationen von Joëlle Tourlonias auftrumpfen konnte. Die Farben sind ein Traum und auch die einzelnen Städte auf der Weltreise waren sehr gut erkennbar. Ich fand auch von Britta Sabbag und Maite Kelly die unterschiedlichen Wahrzeichen der Städte gut ausgewählt, die verschiedenen Mentalitäten rund um die Welt wurden von den Illustrationen gut unterstützt.

Bildschirmfoto 2017-09-13 um 13.00.19Auch die Aufmachung im Hardcover war wieder gut gewählt und hat mich überzeugt. Ich mag die kleinen Details, die in den Bildern zu sehen sind, und auch das empfohlene Alter ab vier Jahren ist wieder gut gewählt. Die Botschaft der Story, dass du durchaus viel an anderen Orten erleben und neue Freunde finden kannst, aber das wahre Glück dich immer wieder zurück nach Hause zieht, war kindlich umgesetzt und vermittelt ein Gefühl der Heimat und des Vertrauens, das ich sehr positiv finde. Gerade kleinere Kinder, die vielleicht vor ersten größeren Ausflügen stehen, dürfte das weiterhelfen.

Alles in allem war auch dieses Abenteuer der kleinen Hummel Bommel wieder ein großer Spaß für Groß und Klein, den ich weiterempfehlen kann. Niedliche Story, tolle Illustrationen und eine hochwertige Aufmachung machen dieses Buch zu einem schönen Schmöker für die kleinen Weltenbummelhummeln!

Advertisements

Ein Kommentar zu „Das Glück lebt doch daheim …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s