Quatschstunde Banner

Hallo ihr Lieben!

Heute wird es endlich Zeit für einen Beitrag, den ich schon eine längere Zeit über schreiben wollte. Als Bloggerin interessieren mich natürlich auch meine Statistiken, wobei ich besonders gerne in den Suchbegriffen stöbere, über die mein Blog gefunden wird. Das hilft zum einen, meine Leser zu analysieren (ganz recht, ich hab euch alle im Auge! ;)), als auch dabei, vernünftige SEO-Maßnahmen zu ergreifen. Dabei stoße ich aber auch immer wieder auf lustige oder skurrile Perlen unter all den Suchbegriffen – die möchte ich euch heute mal vorstellen. Ich hoffe, es fühlt sich keiner von euch dadurch angegriffen, ich finde es einfach immer wieder herrlich skurril und witzig, mir Geschichten zu diesen Suchbegriffen auszudenken. Was für eine Person steckt wohl dahinter? Mit welcher Absicht sucht man sowas? Hier sind meine Gedanken dazu.

abstract-1300237_1280

Kategorie 1: Jennifer Wolfs Fangemeinde

 

Tatsächlich stelle ich beim Durchschauen der Suchbegriffe fest, dass die Jahreszeiten-Reihe von Jennifer Wolf extrem beliebt bei den Suchbegriffen ist. Kein Wunder, immerhin ist Jennifer Wolf eine der erfolgreichsten und bekanntesten Impress-Autorinnen. Und die Jahreszeiten waren nun mal eine sehr, sehr gute Reihe. Lustig finde ich es trotzdem, dass man so gerade dadurch auf meinen Blog stößt. Liebe Jennifer, falls du das liest: Nein, ich habe keine Fanfiction über Maya und Nevis geschrieben, aber was nicht ist, kann ja noch werden.

Kategorie 2: Verzweifelte Schüler im Deutsch-Abi

 

Mia Holl, mein Herzblatt aus „Corpus Delicti“ von Juli Zeh. Ich musste das Buch damals in der Schule lesen, wobei ich es verschlungen habe. Allerdings weiß ich auch aus dem Deutsch-Unterricht, wie vielschichtig und komplex es ist, sodass da ordentlich Diskussionsbedarf herrscht. Liebe Schüler, die in ihrer Verzweiflung vor dem Deutsch-Abi oder ihren Klausuren auf meinen Blog stoßen – schreibt mich an. Ich kann euch persönlich besser helfen als meine Rezension zu dem Buch. Und viel Glück bei den Prüfungen!

Kategorie 3: „Wann geht die Reihe weiter?“-Leser

 

Ihr lieben Leser, ich kenne dieses Gefühl. Diesen Schmerz, wenn man ein gutes Buch beendet und denkt: „Wann geht es endlich weiter?!“ Bianca, Mira und Marie, wie ihr seht, könnt ihr uns das nicht antun! Schreibt gefälligst schneller! Eure Leser sind verzweifelt 😉

Kategorie 4: Die Informationssammler

 

Ich würde fast sagen, diese Gruppe gehört noch zu denen, die bei ihren Suchanfragen am meisten Erfolg haben. Ich kann euch zwar leider nichts zu Valentina Fasts Testlesern sagen (und gehöre auch nicht zu ihnen), aber ansonsten findet ihr bei mir auch Links, über die ihr euch über Verlage und Autoren informieren könnt. Und hey, wer auch immer mehr über Carolin Kippels wissen wollte, sie betreibt ebenfalls einen tollen Blog! Und wenn ihr weitere Fragen habt, gibt es immer noch die Möglichkeit, mich direkt zu kontaktieren. Ihr dürft gern auf Informationssammeltour gehen!

Kategorie 5: Die Verschwörungstheoretiker (a.k.a. Was macht ihr auf meinem Blog?!)

Bildschirmfoto 2017-06-17 um 13.24.51

Die wohl skurrilste meiner Suchanfragen. Ähm, nein, ich schreibe nicht über den Weltuntergang, gehöre keiner Sekte an oder habe den Weitblick, jegliche Katastrophen vorauszusehen – das Schicksal bin ich schließlich auch nicht. Aber hey, willkommen auf meinem Blog, vielleicht kann ich euch ja für tolle Bücher begeistern, die euch trotz möglicher Weltuntergangsszenarien nachts besser schlafen lassen?

abstract-1300237_1280

Was ich daraus schließe? Meine Leser sind manchmal schon etwas skurril, aber kein Problem, das bin ich ja auch. Und ich freue mich, wenn ihr über einige (teilweise etwas fragwürdige) Suchbegriffe auf meinen Blog stolpert. Erzählt mir ruhig, was ihr davon am besten findet, welche eure kreativste Suchanfrage war oder ob ihr Google allgemein misstraut – ich bin neugierig auf eure Meinung!

Advertisements

7 Gedanken zu “Kreative Suchbegriffe und wo sie zu finden sind …

  1. Hey Maus!

    Ich finds immer wieder lustig, wodurch manche Leute auf deinen Blog stoßen. Ich wünschte, bei mir gäbs da auch so interessante und skurrile Dinger, aber meine sind leider alle unbekannt 😀

    Küsschen
    ~Raven ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s