Daniela Blum: Hinter den Wolken

9783958180628-336x532-2

Inhalt

Vom Ehemann für eine andere verlassen, vom Kampf gegen den Krebs müde und gebrochen, beschließt Sina, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch der Selbstmordversuch geht gründlich nach hinten los, und statt in ewiger Ruhe, landet Sina in der deutschen Schutzengelzentrale. Denn sie ist eine „Seele mit Potenzial“, und auf ihrer Karmaliste sieht ihr unplanmäßiger Abtritt aus dem Leben nicht allzu gut aus. Der einzige Weg ins Paradies führt über Jan: ein alkoholsüchtiger Witwer, der selbst schon am Rande des Lebens steht. Doch während Sina versucht, ihrem Job nachzukommen, bringt sie ihn mit ihren Kommentaren immer öfter aus dem Konzept – bis sie plötzlich sichtbar wird…

Quickfacts

Autor: Daniela Blum
Titel: Hinter den Wolken
Preis: 4,99€ (E-Book)
ISBN: 978-3-95818-062-8
Verlag: Forever
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Meine Bewertung

Ich liebe humorvolle, leichte Lektüre. Zwischendurch darf es deshalb auch bei mir mal zur Abwechslung ein Liebesroman sein, der einen zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken bringt, und als ich auf Netgalley den Titel „Hinter den Wolken“ entdeckt habe, war mir klar, dass die Geschichte rund um Sina und Jan Potenzial hat. Von Daniela Blum hatte ich bisher zwar nichts gelesen, aber ich wurde nicht von der Autorin enttäuscht.

Gerade eine Story mit kleinen Fantasy-Elementen bietet immer einen tollen Anreiz für mich, direkt weiterzulesen. Mit Sina, der Protagonistin, hat man aber auch direkt einen Charakter bekommen, die eine sehr interessante Vergangenheit hatte und definitiv Dramapotenzial. Dabei fiel es mir manchmal schwer, den zeitlichen Rahmen wirklich im Auge zu behalten – mal werden Wochen und Monate übersprungen, während ich zunächst dachte, es handelte sich nur um ein paar Stunden oder Tage, was zwischenzeitlich für einiges an Verwirrung gesorgt hat, besonders, als Sina dann auf Jan traf. Ihr Schützling ist nämlich auch keine leichte Nummer, und auch sein Schicksal hat einiges an Dramapotenzial. Daniela Blum hat es hier geschafft, viele Emotionen wachzukitzeln, die sich in den rasanten Schlagabtäuschen zwischen Schutzengel und Schützling widerspiegeln. Ihre Beziehung ist von Anfang an mit so viel Spannung und Emotionen verknüpft, dass ich immer wieder weiterlesen wollte, selbst am Schluss.

Auch die zauberhaften Nebencharaktere haben das Buch zu etwas Besonderem gemacht. Während der Fokus auf Jan und Sinas Story liegt, haben beide auch eine Vergangenheit mit anderen Freunden und Familien, die es aufzuarbeiten gilt, und auch die witzigen Charaktere aus der Schutzengelzentrale haben dem ganzen frischen Wind verliehen. Doch auch Jans kleine Tochter war ein wahrer Engel, und kann so manches Leserherz zum Schmelzen bringen. Der Autorin gelingt es wirklich gut, ihren Charakteren mit vielen Besonderheiten und Charakterzügen einen Charme zu geben, dem man sich nicht entziehen kann, und sie somit unverwechselbar und einzigartig zu gestalten. Mir haben vor allem die kleinen Eigenheiten gefallen, die jeder Charakter an sich hatte, so unaufdringlich sie auch sein mögen – sie sind einfach etwas Neues und weichen vom Bekannten ab.

Als ein weiteres kleines Manko empfand ich allerdings die erotischen Szenen im Buch, die für meinen Geschmack leider vollkommen aus dem locker leichten, emotionalen Schreibstil der Autorin rausgefallen sind. Da hab ich wirklich schon wesentlich besser geschriebene Szenen gehabt, mit mehr Tiefgang und Emotionen, wohingegen ich diese leider mit keinem anderen Wort als plump beschreiben kann – doch auch hier macht sicherlich Übung den Meister, und da es sich nicht allzu oft gehäuft hatte, konnte ich da ganz gut drüber hinwegsehen, da sie der schönen Story keinen Schaden zugefügt haben.

Insgesamt hat mich „Hinter den Wolken“ wirklich begeistern können, und ich mochte das Buch gerade wegen der liebevoll gezeichneten Charaktere sehr gerne, die der witzigen Grundstory ihren ganz eigenen Charme verliehen haben.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Hinter den Wolken strahlt dir das Leben entgegen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s