Allgemein

Liebster Award…

 

Ihr Lieben,

liebsteraward-roses-tag-1vor einiger Zeit wurde ich gleich zweimal zum Liebster Award getaggt, und nun bin ich auch endlich mal so weit, die Fragen zu beantworten. Vielen Dank an Iri und Christina, dass ihr an mich gedacht habt ❤ Eure Fragen sind total interessant und ich habe sie sehr gern beantwortet! Hier sind nochmal die Regeln zum Nachlesen:

 

Regeln:

  1. Danke dem Blogger, der Dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der Dich nominiert hat
  3. Füge eines der Liebster-Blog-Award Buttons in Deinen Post ein
  4. Beantworte die Dir gestellten Fragen
  5. Erstelle 11 neue Fragen für die Blogger, die Du nominierst
  6. Nominiere neue Blogs, die weniger als 300 Follower haben
  7. Informiere die Blogger über einen Kommentar, dass Du sie nominiert hast

So, nun komme ich zunächst einmal zu Iris Fragen:

  1. Bloggen Freunde von Euch oder seid ihr die Einzigen in Eurem Freundeskreis?

In meinem direkten Umfeld bin ich bisher die einzige Bloggerin, wobei ich gerade durchs Bloggen viele andere Buchverrückte kennengelernt habe, die ebenfalls bloggen, und die ich teilweise schon zu meinen Freunden zähle, auch wenn man sich bisher nur über Skype gesprochen hat.

2. Habt Ihr ein bestimmtes Ritual beim Bloggen (Kekse essen, mit den Nägeln klackern etc.)?

Nein, eigentlich nicht. Ich schreibe die meisten meiner Rezensionen abends, bei Kerzenlicht in meinem Zimmer (ich liebe Duftteelichter und meine Lichterketten), aber ein festes Ritual ist das nicht.

3. Schreibt Ihr Blogbeiträge auch manchmal über das Smartphone?

So sehr ich mein Smartphone auch liebe: Nein. Das ist mir viel zu umständlich und würde ewig dauern.

4. Schreibt Ihr Blogbeiträge eher direkt oder schreibt Ihr sie vor, sodass sie später veröffentlicht werden?

Es hängt ehrlich gesagt immer ein wenig von der Situation ab. Am Liebsten veröffentliche ich meine Beiträge sofort, wenn sie geschrieben sind, aber manchmal, wenn ich weiß, dass ich für die Uni in den kommenden Tagen viel zu erledigen habe oder oft zur Arbeit muss, schreibe ich auch einige vor, die ich dann nach und nach veröffentliche. Das kommt aber inzwischen kaum noch vor.

5. Braucht Ihr zum Bloggen komplette Stille, oder läuft nebenbei vielleicht der Fernseher oder Musik?

Stille. Absolut, nur so kann ich mich konzentrieren. Find ich selbst ein wenig seltsam, da ich beim Schreiben an meinen Geschichten auch gern Musik höre, aber beim Rezensieren muss ich mich echt konzentrieren.

6. Schreibt Ihr Blogbeiträge am Schreibtisch, auf dem Boden, im Bett oder ganz wo anders?

Bei Instagram hatte ich ja mal ein Foto von meiner Chillecke hochgeladen. Dort schreibe ich auch gern meine Rezensionen. Wie ihr seht, bin ich dabei auch von Bücher und Kerzen umgeben, auch wenn das noch lange nicht alles ist, ein großes, volles Bücherregal gibts noch in meinem Zimmer.

IMG_3891

7. Wie schwer fällt es Euch manchmal, bei Büchern nicht zu spoilern?

Bei manchen Büchern muss ich mir das wirklich verkneifen, echt. Ich hasse Spoiler selbst, aber da ich meine Inhaltsangaben auch selbst schreibe (ich mag es nicht, einfach nur irgendwelche Klappentexte abzutippen) lese ich da auch immer dreimal drüber, ob ich auch ja nichts vorwegnehme.

8. Habt Ihr einen Beitrag, auf den ihr besonders stolz seid, welchen?

So auf die Schnelle fällt mir da jetzt ehrlich gesagt keiner ein. An der Rezension zu „Kernstaub“ hatte ich neulich jedoch wieder ordentlich zu knabbern (da war es auch wahnsinnig schwierig, nicht zu spoilern). Und ich freue mich, dass beim Adventskalender so viele teilgenommen haben.

9. Findet man Euren Blog auch in Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter, oder haltet ihr von solchen Verknüpfungen nicht viel?

Hihi, ich bin ein Social-Media-Suchti. Ihr findet mich auf FB, Twitter, Instagram, Goodreads, Lovelybooks… eigentlich so ziemlich alles, was geht.

10. Was an Eurem Blogdesign gefällt euch am besten?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich bei manchen Blogdesigns das kalte Grauen kriege. Ich mag keine überladenen Styles mit zwanzig verschiedenen Bildern, mit denen man auf dem ersten Blick schon bombardiert wird, deshalb mag ich die Ruhe meines Designs sehr gerne. Obwohl das rosa natürlich sehr girly ist, finde ich, dass es klare Linien und Strukturen gibt, die ich einhalte, und ich mag den Mix aus dem verspielten Rosa und den strengen „Regeln“.

Puh, das war ja schonmal ordentlich was! Ich mach gleich mal weiter mit Christinas Fragen:

  1. Seit wann bloggt ihr und warum?

Moment… *rasch nachsehen husch* Ich blogge jetzt schon seit dem Juli 2015. Im Vergleich zu manch anderen Blogs ist das nur ein Wimpernschlag, aber für mich ist das schon eine große Leistung, dass ich das so lange und konsequent durchziehe. Angefangen habe ich übrigens nur, weil ich unbedingt Leute finden wollte, die auch über Bücher sprechen, und endlich wieder Rezensionen veröffentlichen wollte, aber inzwischen ist es so viel mehr für mich – ich kann mich hier so toll ausleben, meine Gedanken teilen, und immer wieder neue Blogger entdecken, die ich liebe. Ich möchte es echt nicht mehr missen.

2. Wo oft bloggt ihr pro Woche?

Ich versuche, immer mindesten zwei Rezensionen pro Woche zu schaffen – dass das nicht immer gelingt, ist mir klar. Feste Zeiten habe ich aber nicht.

3. Ist euer Blog auch auf anderen Sozialen Netzwerken verknüpft?

Die Frage habe ich ja oben schon beantwortet.

4. Wie seid ihr zum Bloggen und Thema gekommen?

Sehr einfach: Tumblr hat mir irgendwann nicht mehr gereicht, es musste ein „richtiger“ Blog daher. Und das Thema… na ja, wie man unschwer erkennen kann, liebe ich Bücher. Very easy!

5. Bereitet ihr eure Beiträge vor oder veröffentlicht ihr sie direkt?

Habe ich ebenfalls schon weiter oben beantwortet.

6. Gibt es noch andere Blogs von euch?

Ihr könnt euch gern auf die Suche nach meinem Tumblr-Account machen, aber wirklich aktiv bin ich da schon lange nicht mehr. Andere Blogs habe ich auch nicht.

7. Bloggen Freunde von euch?

Und wieder der Verweis nach oben…

8. Auf welchem Gerät erstellst du deine Blogeinträge?

Am Liebsten an meinem Laptop. Na gut, eigentlich immer an meinem Laptop…

9. Wie lange brauchst du für eine Rezension?

Meistens etwa eine Stunde. Ich lese gern noch ein, zweimal drüber, bevor ich sie abschicke.

10. Was machst du noch in deiner Freizeit neben dem Bloggen?

Freizeit? Was ist das? 😀 Ich bin mit Studium und Arbeit meist sehr gut ausgelastet, ansonsten lese ich natürlich viel, treffe Freunde und Familie und widme mich meinen eigenen Schreibprojekten mit großer Leidenschaft.

11. Was hälst du von Buchverfilmungen?

In vielen Fällen grottig, aber es gibt auch positive Ausnahmen. „Die fünfte Welle“ fand ich beispielsweise gut umgesetzt, und auch „Harry Potter“ und „Die Tribute von Panem“ sind sehr gut gemacht. „Tintenherz“, „Percy Jackson“, „Eragon“ und „Vampire Academy“ sind hingegen Gründe, wieso niemals wieder jemand auf die Idee kommen sollte, Bücher so dermaßen abzuändern. (Auch wenn ich zugeben muss, dass Rose aus VA sehr gut getroffen war… aber leider auch als einzige.)

So, das wars auch schon! Hier kommen noch die 11 Fragen, die an andere Blogger stelle:

  1. Was hat dich zum Bloggen gebracht?
  2. Kaffee oder Tee?
  3. Was war das letzte schlechte Buch, das du gelesen hast?
  4. Welches Cover ist das absolute Schmuckstück in deinem Bücherregal?
  5. Liest du nur Prints oder auch digital?
  6. Welches Buch darf im Sommerurlaub nicht fehlen?
  7. Nenne einen Charakter, mit dem du dich am meisten identifizierst.
  8. In welcher Geschichte würdest du gern mal einen Tag verbringen?
  9. Liest du auch Mangas, Comics oder Graphic Novels?
  10. Wie hoch ist dein SuB?
  11. Was wolltest du deinen Lesern immer schonmal sagen?

Und diese schönen Fragen dürfen jetzt folgende Blogger beantworten:

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, und ich hoffe, für euch waren die Antworten auch interessant genug!
Lieben Gruß,

Klaudia ❤

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Liebster Award…

  1. Hey 🙂

    Deine Chillecke ist ja toll 😀 Ich bin auch so eine, die während dem Bloggen keine Musik hört. Lenkt mich zu sehr ab. 🙂
    Schöne und interessante Antworten!

    Und vielen Dank für die Nominierung. Ich werde wohl am Wochenende die Fragen beantworten 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Pingback: Liebster Award |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s