Bücher · Statistiken

Oh August, wo bist du nur geblieben?

Hallo ihr Lieben,

frisch aus dem Urlaub zurückgekehrt und schon wieder am Schreiben und Grübeln – ja, das bin ich. Im Moment werte ich noch die Testleser-Bewerbungen aus, also Geduld. Ihr kiegt schon bald Bescheid 🙂

Dieser Monat ging leider viel zu schnell vorbei. Jetzt stürze ich mich wieder in die Wohnungssuche und den Führerschein, aber nebenbei bleibt immer noch ein wenig Zeit zum Lesen. Der August war in dem Sinn eigentlich auch ganz ertragreich. Hier meine kleine Auflistung:

IMG_3302

Statistik August:

Gelesene Bücher: 6

Favorit des Monats: The Selection von Kiera Cass

Flop des Monats: Effi Briest von Theodor Fontane

Advertisements

4 Kommentare zu „Oh August, wo bist du nur geblieben?

    1. Wie ich schon in der Rezi erwähnt hatte, war ich vom „Joker“ total begeistert. Ich liebe dieses Buch einfach, da passt für mich alles zusammen, ich kann weinen, lachen, und es hilft mir jedes Mal wieder, die Hoffnung in die Menschheit wiederzuerlangen… Die Bücherdiebin fand ich auch super, keine Frage, aber der Joker ist einfach eins dieser Bücher, die ich immer und immer wieder lesen kann. Du solltest es dir definitiv ansehen, wenn du auch die Bücherdiebin mochtest 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s