Blogtour „Tochter der Träume“ & „Das Vermächtnis der Engelssteine“ – Tag 5

15042006_1107432915973101_5187845493610035189_o

Hallo ihr Lieben,
ich begrüße euch heute ganz herzlich zum fünften Tag des Blogtourspecials rund um „Tochter der Träume – Land im Schatten“ und „Das Vermächtnis der Engelssteine – Blutopal„! Die Autorinnen Marie Weißdorn und Saskia Louis sind mit ihren Büchern, die beim Eisermann Verlag erschienen sind, mit von der Partie. Gestern konntet ihr bei Anni schon einige Infos rund um den Hintergrund der Bücher erfahren, morgen geht es bei Michèle weiter mit den Nebencharakteren und der nächsten Crossoverszene. Heute wird es jedoch sehr kämpferisch, denn ich führe euch ein in

Die Finessen des Kampfes.

Read more

Ein Monat voller Überraschungen …

Hallo ihr Lieben,
wie schnell ist denn bitte dieser Monat schon wieder vergangen? Hallo, November, wo bist du hin?
Na ja, solange er unauffindbar ist, erzähle ich euch mal in ziemlich abgespeckter Form, was ich den Monat über getrieben habe.

Wichtig: November ist NaNoWriMo! Ich habe letzte Nacht tatsächlich noch mein Ziel geschafft, die 50.000 Wörter geknackt und mein Manuskript „Lichterherz & Schattenliebe“ somit mit 115k Wörtern beendet. Es wird ein ziemlicher Klopper, aber ich freue mich unheimlich darüber! (Auch wenn mir schon beim Gedanken daran, dass ich erst im März wieder Zeit zum Schreiben haben werde, die Tränen kommen.)

Außerdem hat sich an der Schreibfront auch aus einer anderen Richtung etwas getan: Wie vielleicht einige von euch wissen, schreibe ich unter einem Pseudonym. Ich habe lange gewartet, doch jetzt ist es soweit: „Diamantenherz“, derzeit noch ein Arbeitstitel, wurde unter Vertrag genommen. Im nächsten Herbstprogramm erscheint mein Buch bei Romance Edition, seht mir also nach, wenn ich im nächsten Jahr aufgrund von Lektorat etc. nicht ganz so viel Zeit für den Blog haben werde.

Blogtechnisch hat sich aber auch einiges getan. So war ich mit meiner Mitbewohnerin und einer lieben Freunde beim Bloggerseminar der Netzwerk Agentur Bookmark, arbeite auch als Bloggerin sehr eng mit Romance Edition zusammen (schaut auch mal auf Facebook rein, da läuft in der Veranstaltung Romantische Weihnachten mit Romance Edition ein großes Gewinnspiel, das ich mit dem Verlag organisiere) und versuche nebenbei, meine Rezensionsexemplare abzuarbeiten. Durch Testleseaufträge, Lektorat und Korrektorat und mein Studium bleibt da nicht mehr viel Zeit für den Alltag, den ich aber trotzdem (halbwegs) meistere.

Wart ihr diesen Monat eigentlich im Kino? Ich habe mir dort die Filme „Findet Dorie“, „Die Insel der besonderen Kinder“ und „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ angesehen. Alle drei waren richtig gut, sodass definitiv die DVDs in unserer WG einziehen werden!

Ich möchte euch lieber gar nicht erst erzählen, wie viele Bücher diesen Monat bei mir eingezogen sind (*hust* viele *von Bücherstapeln erschlagen werd*), aber jetzt geht es erstmal an die Statistik für den November. Trotz des Stresses war es doch ein ganz gut gelungener Lesemonat mit einer hervorragenden Qualität – mir fällt es wahnsinnig schwer, hier einen Gewinner zu küren, am liebsten würde ich so gut wie allen Büchern den Favoritenstatus verpassen.

STATISTIK NOVEMBER:

Gelesene Bücher: 9

Favorit des Monats:  Savior Agency von Sara Metz

Zwischenstand Jahreschallenge: 98 von 100 Büchern gelesen

Das Licht der Hoffnung stirbt zuletzt…

Lillith Korn: Finleys Reise ins Ashul

15195879_2169314439960257_5132337533561799523_o

Inhalt

Mit Mara als Herrscherin über Andaria, seinem Freund Victor ebenfalls in der fantastischen Welt und der fehlenden Bedrohung durch den alten König, der endlich besiegt wurde, sollte es Finley eigentlich gut gehen. Doch am Horizont bahnen sich neue Probleme an. Seine Eltern stecken immer noch im Ashul fest, in das er nicht so einfach reinkommt. Doch Hoffnung naht, die jedoch weitere Gefahren für ihn und seine Freunde mit sich bringt. Wird er die Herausforderung auf sich nehmen, um seine Familie wieder zu vereinen?

Quickfacts

Autor: Lillith Korn
Titel: Finleys Reise ins Ashul
Preis: 9,99€ (TB) | 2,99€ (E-Book)
ISBN: 978-1-54066-807-3
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Read more

Das Spiel mit dem Feuer reizt in schweren Zeiten…

Lana G.: Drachennächte – Drachenasyl

cover

Inhalt

Eigentlich hat sich Sarah nur um die Drachenfamilie in ihrem Haus kümmern wollen, die aus ihrem zerstörten Land geflohen ist. Auf keinen Fall sollen die netten Mitbewohner ein tristes Leben im Auffanglager fristen müssen! Doch die Behörden sehen das gar nicht gerne, und Sarahs Knie zittern schon, wenn sie an den ernsten Mr Moor denkt. Doch bald muss sie sich eingestehen, dass da nicht nur Furcht beim Gedanken an seine Handschellen mitschwingt …

Quickfacts

Autor: Lana G.
Titel: Drachennächte – Drachenasyl
Preis: 1,99€ (E-Book)
ISBN: 978-3-95991-667-7
Verlag: Drachenmond
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X) Read more

Kommentare & ihre Freischaltung

Hallo ihr Lieben,

nachdem es heute doch einigen Aufruhr gab, den ihr wahrscheinlich nicht so stark mitbekommen habt, möchte ich mich dennoch mit einem wichtigen Thema kurz zu Wort melden. Es geht um die Kommentarfunktion auf meinem Blog und wie diese genutzt wird.

Grundsätzlich kann ich sagen: Ich muss eure Kommentare freischalten, bevor ihr sie hier unter den Beiträgen zu sehen bekommt. Das hat den einfachen Grund, dass ich keinen Spam auf meinem Blog möchte, den ich zwischenzeitlich, als ich die Kontrollfunktion zur Probe ausgeschaltet habe, einfach verstärkt wahrgenommen habe.
Das heißt jetzt nicht, dass ihr euch mit Kommentaren zurückhalten sollt. Nein, ich liebe es, eure Meinung zu lesen, sei es zu Rezensionen oder anderen Themen, die ich anspreche. Ich versuche auch immer, auf alle Kommentare zu antworten, doch gerade bei Blogtouren bekomme ich das zeitlich nicht mehr hin, weil ich zur Uni gehe, lektoriere, lerne, schreibe und nebenbei auch noch lesen und den Blog managen muss.

Daher kann es auch mal passieren, dass ihr ein paar Stunden auf eine Freischaltung warten müsst. Verfallt dann aber bitte nicht in Panik – ich sehe jeden Kommentar. Wenn er bis zum Folgetag noch nicht freigeschaltet ist, könnt ihr mich gerne per Mail anschreiben, evtl ist doch mal etwas untergegangen, aber ich hole das dann so schnell wie möglich nach.

Was ich aber nicht tun werde, ist Folgendes: Hasskommentare freischalten. Ich habe nichts dagegen, wenn jemand eine andere Meinung hat als ich, ich trete gerne mit euch in einen offenen Diskurs. Was mir aber gegen den Strich geht, sind Menschen, die ihre offensichtlich viel zu lange Freizeit dafür nutzen, andere Blogger, Leser, Verlage etc schlecht zu machen. Mir geht es hierbei nicht darum, dass ihr Bücher schlechter findet als ich und es mir in die Kommentare schreibt. Mir geht es darum, dass ich keinerlei Art von Mobbing in den Kommentaren dulden werde. Sie werden als Spam deklariert und gelöscht. Ich möchte sowas einfach nicht auf meinem Blog sehen, erst recht nicht, wenn meine Zusammenarbeit mit den betroffenen Personen durchweg positiv ist.
Also, für die Zukunft: Wer nur herkommt, um zu stänkern, fliegt. Und wenn das häufiger vorkommt, behalte ich es mir vor, diese Mail-Adressen sperren zu lassen. Also probiert es gar nicht erst, ich schalte keine bösen Hate-Kommentare frei.

Ansonsten gilt aber: Redet mit mir! Ich freue mich über eure Kommentare, euer Lob, eure Kritik, über euer Feedback. Mein Herz schlägt immer höher, wenn ich sehe, dass neue Kommentare auf mich warten.🙂

Das Schicksal der Menschheit steht auf der Kippe…

Saskia Louis: Das Vermächtnis der Engelssteine – Blutopal

cover

Inhalt

Was wünscht sich jedes Mädchen zum Geburtstag? Einen Kristalldolch, einen heißen Todesengel und jede Menge Typen, die nach ihrem Leben trachten. Na gut, eigentlich wünscht sich Ella eher einen ruhigen Tag mit ihren Freundinnen, schlittert stattdessen aber direkt in einen Kampf, der ihr Leben verändert. Plötzlich wird sie von Engeln gejagt und soll auch noch selbst ein Halbengel sein – ein Halbengel, der noch wahnsinnig viel zu lernen hat. Dass sie auch noch die letzte ihrer Art und die Rettung der Menschheit sein soll, macht Ellas Schicksal nicht gerade leichter …

Quickfacts

Autor: Saskia Louis
Titel: Das Vermächtnis der Engelssteine – Blutopal
Preis: 12,90€ (TB) | 4,99€ (E-Book)
ISBN: 978-3-946172-56-7
Verlag: Eisermann
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Read more

Auf die Plätze, fertig – Bloggen!

Bloggerseminar der Netzwerkagentur Bookmark

15241963_1207330969327188_2383123494954487254_n

Hallo ihr Lieben,
dieses Wochenende hat mal wieder einiges an Spannung für mich bereitgehalten. Denn am Samstag hieß es für Anni von Anni-chans fantastische Welt der Bücher und mich:

6:00 aus dem Bett torkeln
6:30 raus aus dem kuschlig warmen Haus in die finstere, kalte Welt
7:30 hinein in den Zug nach Frankfurt
13:00 am Ziel ankommen (nach einer Odyssee durch das Hinterland, weil das Navi uns über Stock und Stein zur Tankstelle führen wollte)

Welches Ziel, fragt ihr euch? Ganz einfach: Am Samstag stand das Bloggerseminar der Netzwerkagentur Bookmark an! Dafür haben wir gerne das frühe Aufstehen in Kauf genommen, denn schon auf der Fahrt konnten wir einige tolle Blogger treffen, mit denen man sich direkt heimelig gefühlt hat. Danke nochmal an Michelle von Mimo’s Welt für die lustigen Gespräche im Auto (und dass du uns aufgegabelt hast) und an Cara von Caras Bookish Paradise, die mit mir ihren Ernst in Frankfurt vergessen hat. Ich hole ihn dann zu Weihnachten wieder ab😉

Als wir ankamen, hieß es für uns erstmal, alle zu begrüßen. Katja von Kasa’s Buchfinder und Leiterin der Agentur hat uns ein herzliches Willkommen bereitet, kaum dass wir zur Tür reinkamen, wurden wir überwältigt von der Masse an Goodiebags und Büchern, die schon bereitstanden. Hach, dieser Anblick war so schön für unsere Bücherherzen❤

Natürlich waren es nicht nur die Bücher, die uns begeistert haben. Denn kaum hatten wir uns miteinander bekannt gemacht und unsere Plätze eingenommen, ging es auch schon mit dem ersten Highlight los: Die Autorenvorstellung! Anwesend waren Christa Kuczinski, die Autorin von „Aberness“, die uns auch wunderschöne Geschenke bereitgestellt hat, und Sandra Regnier. Mein „Pan“-Schuber musste also gleich signiert werden, denn in weiser Voraussicht habe ich den nicht mit auf die überfüllte Frankfurt Buchmesse genommen, sondern liebe zum Seminar gebracht. Sind die Widmungen nicht schön geworden? Das Schätzchen ist jetzt ein ganz besonderes Highlight im Regal.🙂
Die Autorinnen waren auch für jede unserer Fragen sehr aufgeschlossen (na gut, über kommende Titel haben wir noch nicht ganz so viel erfahren, wie unsere neugierigen Ohren hören wollten, aber wir spionieren natürlich weiter!) und haben ebenso neugierig wie wir auf die nächsten Programmpunkte gewartet.

Weiter ging es nämlich mit Katjas Vorstellung des Agenturplans für das Frühjahrsprogramm der Verlage. Wir haben in den Vorschauen von Ravensburger, Oetinger, Arctis und Carlsen gestöbert, uns interessante Titel vieler Verlage vorstellen lassen und die Highlights begutachtet, die im Frühjahr anstehen. Ich kann euch schonmal verkünden: Gerade Arctis, Dressler, Ravensburger und Romance Edition stehen mit vielen interessanten Titeln am Start, die wir alle am liebsten schon in den Händen gehalten hätten. Ihr könnt euch also auf einige aufregende Blogtouren und Rezensionen in Katjas Team gefasst machen.

Besondere Programmhighlights waren natürlich auch die Bücher, die wir schon mit nach Hause nehmen durften. „Skandinavische Weihnachten“ ist ein wunderschön gestaltetes, hochwertiges Buch aus dem Hause Oetinger, das für uns alle bereit stand. Gerade die Illustrationen und die namenhaften Autoren, deren Geschichten in dem Band vertreten sind, machen es zu einem tollen Weihnachtsgeschenk für jung und junggeblieben.

Auch die Leseprobe zu „Stormheart – Die Rebellin“ von Cora Carmack macht ordentlich was her. Einen interessanten Prägedruck findet man gewiss nicht auf jeder Leseprobe, das Cover ist einfach ein Traum und Oetinger bringt mit der Story im nächsten Jahr garantiert einen großen Erfolg raus. Für mich gehört es jetzt schon zu den Büchern, die ich unbedingt haben muss.

Trotzdem gab es einen Titel, der das noch in den Schatten gestellt hat: „Götterfunke“ von Marah Woolf war DER Hit des Treffens. Katjas Frage nach „Wer möchte es haben?“ war also ziemlich überflüssig – wer will es denn nicht? Mit dem tollen Cover, der Thematik rund um die griechischen Götter und der sympathischen Autorin im Hintergrund freuen wir uns alle sehr aufs Lesen.

Weiter ging es schließlich, immer begleitet vom stetigen Essensnachschub, mit einigen hilfreichen Tipps zum Bloggen und zur Vernetzung untereinander. Das leidige Thema der fallenden Facebook-Reichweite wurde ebenso erörtert wie die Frage nach den Sponsored Postings. Außerdem haben wir uns ausführlich Gott und die Welt unterhalten, Tipps und Tricks rund ums Bloggen ausgetauscht und bitterliche Tränen (innerlich) vergossen, als der tolle Tag so schnell schon wieder vorbei war. Eine Wiederholung muss definitiv drin sein, deshalb ist es auch schon beschlossene Sache, dass wir im Juni zum nächsten Seminar wieder als WG aufschlagen.

In diesem Sinne: Vielen Dank an Katja, unsere wunderbaren Gastgeber und alle lieben Mädels, die diesen Tag zu einem Highlight des Jahres gemacht haben. Ich freue mich schon aufs nächste Mal!

Ihr wollt noch mehr erfahren? Dann schaut doch auch mal bei Anette, Bianca, Desiree & Anni rein! Ihre Berichte sind ebenfalls pures Gold wert.❤

Das Drachenfeuer erwacht glühend in der Nacht…

Fee Latio: Drachennächte – Fire & Dragon

cover

Inhalt

Seit Jahren sind die Drachen vom Aussterben bedroht. Kein Wunder, dass Fire ihre Mission, den Grund dafür herauszufinden, todernst nimmt. Wenn ihr da nur nicht der unverschämte Rockstar Dragon dazwischenkommen würde. Schnell fliegen zwischen ihnen die Funken, doch kann ihre Liebe das Schicksal der Menschen und Drachen für immer verändern?

Quickfacts

Autor: Fee Latio
Titel: Drachennächte – Fire & Dragon
Preis: 1,99€ (E-Book)
ISBN: 978-3-95991-666-0
Verlag: Drachenmond
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Read more

Wenn dich die Macht der Träume ruft…

Marie Weißdorn: Tochter der Träume – Land im Schatten

cover

Inhalt

Seit Jahren beherrscht ein grausamer König das Land Mirandor, in dem Leyna bisher trotz der Gewalt seiner Soldaten in Frieden leben konnte. Wie in jedem Jahr steht wieder die Auswahl an, in der vier auserwählte Kinder der Götter festgenommen werden, um das Land vor ihrem Einfluss zu schützen – so behauptet es zumindest der Tyrann. Als Leyna bei der Auswahl ihre durch die Göttin des Herbstes verliehene Macht spürt, sieht sie schon ihr Ende nahen. Doch das Mal auf ihrer Schulter, das als Zeichen ihrer Erwählung erscheinen sollte, zeigt sich nicht. Auf einer wagemutigen Reise, deren Ziel es ist, Leynas Kräfte zu stärken und den König zu entthronen, findet sie neue Bekannte: Freunde und Feinde, die alle ihre Geheimnisse haben. Und auch die Welt der Träume und Illusionen hält einige Überraschungen für das Gotteskind bereit…

Quickfacts

Autor: Marie Weißdorn
Titel: Tochter der Träume – Land im Schatten
Preis: 12,90€ (TB) | 4,99€ (E-Book)
ISBN: 978-3-946172-57-4
Verlag: Eisermann
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Read more

Wenn ein Stern deinen Weg erleuchtet…

Coralie Bickford-Smith: Der Fuchs und der Stern

17686

Inhalt

Ein kleiner Fuchs lebt allein in seinem Wald, weder die Käfer, noch die Bäume oder Kaninchen sind seine Freunde. Lediglich Stern, sein leuchtender Begleiter, weist dem ängstlichen Fuchs den Weg durch den großen Wald. Doch eines Tages ist Stern nicht da und Fuchs muss sich auf die Suche nach seinem Freund machen, so furchterregend der Wald auch für ihn ist.

Quickfacts

Autor: Coralie Bickford-Smith
Titel: Der Fuchs und der Stern
Preis: 18,00€ (HC)
ISBN: 978-3-458-17686-2
Verlag: Insel
Das Buch könnt ihr unter Anderem hier erwerben: (X)

Read more